Haben die Kinderficker vom Amt jetzt Deutschland im Griff?

Man muss das richtig einschätzen die genetische Neigung der « Subkultur und deren Vertreter der Firma Edathy & Associates » zur Legalisierung von Kinderfick birgt auch Vorteile, die auf den ersten Blick nicht deutlich werden : die ausgeschlossene Befruchtung exkludiert Erbkrankheiten wie Huntington, auch Creutzfeld-Jakob wird dadurch merklich eingedämmt….ich werde dies bezüglich ein Schreiben an Ministerpräsidentin Hannelore Kraft verfassen, in ihrer Administration wurde der Kinderfick “perfektioniert”…Im Netz der Päderasten: ….Edathy steht nicht allein… (Kinderficker im Amt) von Ludwig-Eugen Vogt Kurzlink: http://www.amazon.de/dp/B00IIW6196

ludwigeugenvogt

Man muss das richtig einschätzen die genetische Neigung der « Subkultur und deren Vertreter der Firma Edathy & Associates » zur Legalisierung von Kinderfick birgt auch Vorteile, die auf den ersten Blick nicht deutlich werden : die ausgeschlossene Befruchtung exkludiert Erbkrankheiten wie Huntington, auch Creutzfeld-Jakob wird dadurch merklich eingedämmt….ich werde dies bezüglich ein Schreiben an Ministerpräsidentin Hannelore Kraft verfassen, in ihrer Administration wurde der Kinderfick “perfektioniert”…Im Netz der Päderasten: ….Edathy steht nicht allein… (Kinderficker im Amt) von Ludwig-Eugen Vogt Kurzlink: http://www.amazon.de/dp/B00IIW6196

View original post

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

8 Responses to Haben die Kinderficker vom Amt jetzt Deutschland im Griff?

  1. Pädo-Homos tragen nur Mascara: Amtsgericht Münster…live on stage von Mr Ludwig-Eugen Vogt Esq
    Kurzlink: http://www.amazon.de/dp/1500581720

  2. ……………Nur durch die devote Erfüllung dieser Plünderungsaufgabe konnte Rechtsanwalt Stefan Meyer Bargeld aus der unter dem Schutz des Amtsgerichts Münster ausgeplünderten Firma zur Beschaffung von Minderjährigen als Missbrauchsopfer für die Kollegen sicherstellen.
    Ich sagte mir später oft, dass ich spätestens dann hätte stutzig werden soll, als ich bemerkte dass Meyer sich täglich die Augenlider schminkte, sich die Augenbrauen zupfte und Lippenstift auftrug.
    Er ist trainiert auf nichtssagende langatmige Statements ohne verbindlichen Inhalt.
    Unser Betriebsrat und ich konnten feststellen, wie bereits Stefan Meyer ständig Warenlieferungen zu Lasten der zu „sanierenden“ Firma bestellte, die nicht im Zusammenhang zum Geschäftsbetrieb der Firma standen.
    Sie fanden sogar eine Rechnung, welche sich auf eine Grossbestellung von extrastarken Kondomen für Analverkehr bezog.
    Als Auslöser der Bestellung fand sich der Name Rechtsanwalt Stefan Meyer als Insolvenzverwalter der Firma Meisterbäckerei GmbH auf der Rechnung.
    Pädo-Homos tragen nur Mascara: Amtsgericht Münster…live on stage
    von Mr Ludwig-Eugen Vogt Esq
    Kurzlink: http://www.amazon.de/dp/1500581720

  3. Münster ist nicht nur das « Mekka » der Rechtsbeugung – oh Nein, es ist die Stätte der der pädokriminell-Verdrehten …hier eine Anekdote, die den Tatplan des ruhmreichen « Fachanwalts für Rechtsbeugung » Stefan Meyer aus Lübbecke nachvollziehen lässt……wie gesagt, nur in Münster treten « Juristen » auf, die sich die Lidschatten schminken und die Augenbrauen zupfen…peinlich ?
    Nein, keineswegs, die Heiligen aus « Münster » empfangen den Segen…jeden Tag aufs Neu’…In Nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti…….beiliegend die Telefonnummern der Koordinationsstelle für die Vermittlung von „Frischfleisch“…..Pädo-Homos tragen nur Mascara: Amtsgericht Münster…live on stage von Mr Ludwig-Eugen Vogt Esq
    Kurzlink: http://www.amazon.de/dp/1500581720

  4. ..Anwalt Meyer Verletzungen im Intimbereich der Jugendlichen auslöste………berichtet eines der eingegangenen Schreiben darüber, dass die durch Rechtsanwalt Meyer benutzten Opfer über Schmerzen im Rektalbereich klagten.
    Dies erklärte letztlich auch weshalb er Kondome für Anal-Penetration bestellte.
    Dies machte natürlich die Situation um die Firmenkaperung noch spannender………………Pädo-Homos tragen nur Mascara: Amtsgericht Münster…live on stage
    von Mr Ludwig-Eugen Vogt Esq
    Kurzlink: http://www.amazon.de/dp/1500581720

  5. Sehr geehrter Herr Präsident des Landgerichts Münster, derzeit tobt die Diskussion um Ihren Kollegen Ruppelt Landgerichts-Präsident Hamburg, sein Online-Handel mit Kinderpornographie war zu massiv, dennoch haben die netten “Kollegen” natürlich das Verfahren eingestellt, ich habe mir zum Ruppelt folgende Info auf Facebook erlaubt, um eben die Verbindung herzustellen: …..”Diese verdammten Bastarde haben jahrzehntelang unter dem Deckmantel eines “Gerichts” Kinderpornos gehandelt – was bei den deutschen Gerichten normal ist – ……diese Gesellen gehören vor ein Volkstribunal……weg damit……perverse Kinderschänder sind die alle ohne Ausnahme, der Drecksack Ruppelt kommt in die Öffentlichkeit, anders in Münster – der Brutstätte der Kinderficker vom Amt – dort werden die Pädo-Homos am Gericht mit frischen Ministranten versorgt, wer Fragen hat wendet sich bitte an die Koordinationsstelle “Aktion Kinderfick” à la Münster 0251 – 494-2634…..weitere Détails bei mir: ludwigeugenvogt@gmail.com….das Problem: die BRD bezahlt den Kinderschändern Prämien…..” Weiters in der Anlage Ihre Aktualisierte Faktura, ich habe diese auf den 20.07.14 datiert “Stauffenberg-Tag” kennzeichnet Ihren illegalen Event, da 73 IN 68/12 in sämtlicher Bandbreite das Grundgesetz verletzt, vielleicht war es das, was Stauffenberg beenden wollte? Ich denke ja! Ich werde Ihre Arbeitsweise und den durch Sie kamouflierten “Pädo”-Ring solange nach Bruxelles tragen, bis Schweinereien à la Münster endlich aufhören.

  6. Unter der Schirmherrschaft von NRW Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wird der Missbrauch von Minderjährigen durch so genannte « Fachanwälte » nicht nur toleriert, diese genetische Fehlfunktion wird am « Amtsgericht Münster » kultiviert und und ganz offen zur Perfektion betrieben…..Pädo-Homos tragen nur Mascara: Amtsgericht Münster…live on stage
    von Mr Ludwig-Eugen Vogt Esq
    Kurzlink: http://www.amazon.de/dp/1500581720

  7. Der sexuelle Missbrauch von Minderjährigen ist in der BRD eine völlig “normale” Vorgehensweise der Gerchte und deren “Dunstkreis” – es ist landauf/landab bekannt und aktenkundig, wie die Pädokriminellen struktruriert sind – die Politik macht gerne dabei mit: die Affaire Mandy Kopp kam zufällig durch, weil sich Mandy traut zu reden. Die Schwierigkeiten, welche hieraus resultieren sind immens, ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass die “Pädos vom Amt” dann alle Register ziehen….jedoch nicht nur in diesem Fall…..gross ist die Dunkelziffer – deshalb Leute glaubt keiner “Scheinbehörde” in der BRD jemals ein Wort ….es kommt noch schlimmer, in NRW ist die sexuelle Nötigung von Kindern Bestandteil der perfiden “Landespolitik”….höchste Stellen sind involviert und Ministerpräsidentin Kraft und Justizminister Kutschaty setzen sich für die Abnorm veranlagten “Juristen & Kollegen” ein…….Zum Thema ein kleiner Auszug. aus “Pädo-Homos tragen nur Mascara”……….. – wie sich RA Stefan Meyer Kondome extra strong für Anal-Penetration bestellte und Anwalt Meyer Verletzungen im Intimbereich der Jugendlichen auslöste………so berichtet eines der eingegangenen Schreiben darüber, dass die durch Rechtsanwalt Meyer benutzten Opfer über Schmerzen im Rektalbereich klagten – ………………Pädo-Homos tragen nur Mascara: Amtsgericht Münster…live on stage
    von Mr Ludwig-Eugen Vogt Esq
    Kurzlink: http://www.amazon.de/dp/1500581720

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s